Erfolgreich in der DJ Szene Deutschland

Anhang 95 · Vergleichen Sie die aktuelle Situa- tion der DJs mit der früheren Situ- ation! Auswahl und dadurch fällt es vie- len DJs schwer, sich aus der Masse heraus abzuheben. · Früher waren DJs unantastbar und hatten keine Konkurrenz – sie konnten ihren Status länger in der Szene aufrecht halten. Damals war ich der einzige Veranstalter weit und breit, der ausschließlich elektronische Musik auf seinen Partys laufen ließ. Heute wird elektronische Musik in fast jedem Club auf den Kölner Ringen ge- spielt. Ich als Veranstalter lebe momentan von der Legende „Wa- rehouse“ und versuche, dieses Konzept in die Zukunft zu portie- ren, indem ich kontinuierlich mein Programm anpasse. 2. Frageblock: Diskussion Ursachen · Welche gesellschaftlichen Ent- wicklungen gibt es, welche die dis- kutierte Situation von DJs der elektronischen Musikszene erklä- ren? · Inwiefern stimmen Sie der Aus- sage zu, dass Gästen ihre Selbstin- szenierung (Selbst-Darstellung) im Club wichtiger ist als der DJ und die Musik? · Inwiefern stimmen Sie der Aus- sage zu, dass ältere Personen durch einen Clubbesuch ihr jugendliches · Es ist heute „normaler“ geworden Techno zu hören als früher. Frü- her gab es hauptsächlich Rock und Pop im Mainstream – heute ist Techno dort angekommen und gesellschaftsfähig. Sogar in der Werbung werden heute Techno Tracks gespielt – das war damals nicht der Fall. Auch die Anzahl der Festivals, die es heute gibt, auf welchen elektronische Musik gespielt wird, ist gestiegen. · Es ist weniger geworden. Die Leute sind normaler – damals wa- ren die alle verrückt gestylt z. B. mit knallrot gefärbten Haaren und so. Die Leute kommen heute im- mer noch wegen der Musik und den DJs, aber es kommt dabei da- rauf an, welcher DJ auflegt. · Ja, stimme ich zu. Die Älteren kommen immer noch wegen der Vergangenheit – sie versuchen

RkJQdWJsaXNoZXIy MjY5